Frau Elster

Ladenbesitzer

Denise Bächler

Tel:
Mail: info@matroshka.ch
Kein Produkt gefunden

Impressum

matroshka design


denise bächler


Ober-Sonnhalde 5


6012 Obernau


 


tel. 079 / 221 44 76


info@matroshka.ch


www.matroshka.ch

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von matroshka design

1. Geltungsbereich
Alle Angebote, Dienstleistungen und Lieferungen, die von matroshka design (nachfolgend "Firma" genannt) für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Abweichende Vereinbarungen zwischen der Firma und dem Kunden bedingen zwingend der schriftlichen Form. Da der Kunde Dienstleistungen und Produkte via stoffwald.ch bezieht, gelten auch deren AGBs.

2. Angebot
Die Firma stellt Schnittmuster und Anleitungen in digitaler Form her. Zu einem späteren Zeitpunkt wird das Angebot auf Schnitte in Papierform und Kurse ausgeweitet werden.

3. Vertragsabschluss
Die Angebote der Firma stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, Waren oder Dienstleistungen zu bestellen. Durch die Bestellung der gewünschten Waren oder Dienstleistungen gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. 

4. Preise
Alle Preise werden in CHF angegeben und verstehen sich ohne weiteren Kosten wie allfälligen Steuern, Verpackungs- und Versandkosten etc. Es wird keine Mehrwertsteuer ausgewiesen (gemäss MWSTG). Preisänderungen sind jederzeit möglich und der Firma vorbehalten. Es gelten die zum Vertragsabschluss ersichtlichen Preise.

5. Bezahlung
Die Bezahlung erfolgt auf Vorkasse und kann via Kreditkarte, Sofortüberweisung etc. erfolgen. 

6. Eigentumsvorbehalt
Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma. Der Kunde darf bis dahin in keinster Profit aus der Ware schlagen.

7. Sonstige Bestimmungen betreffend Bezahlung
Befindet sich ein Kunde bei der Firma in Zahlungsverzug, so kann er keine weitere Bestellung tätigen bis die ausstehende Schuld beglichen wird.

8. Lieferung und Termine


Digitale Produkte werden dem Kunden via E-Mail und/oder speziellem Download-Zugang geliefert. Der Kunde hat dafür zu sorgen, dass er die digitalen Produkte auf einem dafür geeigneten Medium sicher abspeichert. Die Firma ihrerseits verfügt jeweils über Kopien der digitalen Produkte, garantiert jedoch keine unbegrenzte Speicherung derselben (Datenmenge und Zeitlich).


Die Lieferung von physischen Produkten erfolgt durch einen von der Firma gewählten Spediteur, Economy und unversichert. Davon abweichende Lieferbedingungen bedürfen der schriftlichen Form.
Bei Lieferverzögerungen oder Leistungsminderung infolge höherer Gewalt, welche die Lieferung erschweren oder verunmöglichen treten die vereinbarten Lieferfristen ausser Kraft.
Die Firma ist darüber hinaus zu Teillieferungen von Warenmengen berechtigt. Für Transportschäden übernimmt die Firma keine Haftung. Die Gefahr des Untergangs des Produkts geht mit Aufgabe zum Versand bzw. mit der Übergabe an den Käufer an diesen über.

Die Versandgebühren richten sich nach Grösse und Gewicht und werden bei jedem Produkt separat ausgewiesen. Die Verpackungsgebühren sind im Produktpreis enthalten (economy u. unversichert). 

9. Haftung
Die Haftung der Firma gegenüber dem Kunden entstandene Schäden beschränkt sich auf den Wert des Produktes oder der Dienstleistung.
Die Firma haftet demnach nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind und auch nicht für allfällig entgangenen Gewinn oder anderweitige Vermögensminderung des Kunden.

Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf normalen Verschleiß, Abnutzung oder unsachgemäße Benutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert. 

10. Umtausch
Der Umtausch von digitalen Produkten ist ausgeschlossen.

11. Rücktritt
Der Kunde hat das Recht innerhalb von 10 Tagen von einer gebuchten Dienstleistung zurück zu treten. Der Rücktritt hat in schriftlicher Form oder mit Rücksendung der bestellten Produkte zu erfolgen. Zur Einhaltung der Widerrufsfrist muss der Widerruf rechtzeitig abgesendet werden. Ist der Widerruf wirksam sind beidseitig erhaltene Leistungen vollumfänglich zurückzuerstatten. 


Der Rücktritt vom Vertrag ist bei digitalen Produkten nicht möglich.

12. Kursannullation
Die Anmeldung für Kurse, für welche eine Kursbestätigung vorliegt, ist verbindlich und kann nicht storniert werden. Kurskosten werden nicht zurückerstattet.

13. Erbringung von Dienstleistungen
Sofern nicht anders vereinbart, hat die Firma durch Ausführung der Dienstleistung, ihre Verpflichtung erfüllt. Wenn nichts anderes vereinbart wurde, so gilt für die Durchführung und Erfüllung der Sitz der Firma.

14. Datenschutz
Alle personenbezogenen Daten welche aus der Vertragsabwicklung entstehen, werden elektronisch gespeichert und vertraulich behandelt und nur für die Umsetzung der Produktion, Dienstleistungserbringung und Lieferung an Dritte weitergegeben. 

16. Immaterialgüterrecht
Der Firma stehen sämtliche Rechte an den Dienstleistungen, Produkten und allfälligen Marken zu oder sie ist zu deren Benutzung vom Inhaber berechtigt.
Weder in dieser AGB noch in damit in Verbindung stehenden Individualvereinbarungen stehen die Übertragung jeglicher Immaterialgüterrechte zur Sprache, ausser dies wäre im Speziellen erwähnt.
Es ist untersagt Informationen, Texte und Bilder und anderes welches der Kunde im Zusammenhang mit der Vertragserfüllung und deren Bestimmungen erhält in irgendeiner Art Weiterzuverwenden, zu Veröffentlichen (auch teilweise) oder anderweitig Zugänglichmachen oder zu Vervielfältigen. Dafür ist zwingenderweise eine schriftliche Genehmigung der Firma nötig.
Werden vom Kunden bildliches Material, Inhalte oder Texte im Zusammenhang mit der Firma verwendet, so hat er sicher zu stellen, dass dabei keine Schutzrechte Dritter verletzt werden.

17. Schlussbestimmungen
Diese AGB’s sind immer Bestandteil bei Geschäftstätigkeiten zwischen Kunde und matroshka design. Sie ergänzen die Rechtsgrundlage des Schweizerischen Obligationenrechts (OR). Mit Eintreten einer Geschäftstätigkeit, akzeptiert der Kunde diese Bestimmungen stillschweigend. Die Firma kann die AGB’s jederzeit und ohne Verpflichtung zur Ankündigung ändern. Gerichtsstand ist Luzern. Es kommt ausschliesslich Schweizerisches Recht zur Anwendung, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wurde.

18. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen oder des zwischen den Vertragspartnern geschlossenen Vertrages ganz oder teilweise ungültig sein, so bleibt die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen davon unberührt.

Widerrufsrecht

Umtausch
Der Umtausch von digitalen Produkten ist ausgeschlossen.

Rücktritt
Der Kunde hat das Recht innerhalb von 10 Tagen von einer gebuchten Dienstleistung zurück zu treten. Der Rücktritt hat in schriftlicher Form zu erfolgen. Zur Einhaltung der Widerrufsfrist muss der Widerruf rechtzeitig abgesendet werden. Ist der Widerruf wirksam sind beidseitig erhaltene Leistungen vollumfänglich zurückzuerstatten. 
Der Rücktritt vom Vertrag ist bei digitalen Produkten nicht möglich.

Kursannullation
Die Anmeldung für Kurse, für welche eine Kursbestätigung vorliegt, ist verbindlich und kann nicht storniert werden. Kurskosten werden nicht zurückerstattet.

Datenschutz

Datenschutzerklärungen von matroshka design denise bächler


Stand: 07.05.2018



Lieber Kunde und Webseiten-Besucher


Der Schutz deiner Daten ist uns sehr wichtig. Diese Datenschutzerklärung informiert dich darüber, wie wir deine personenbezogenen Daten erheben und nutzen. Sie ergänzt die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von matroshka design denise bächler.


Wenn du Kunde von matroshka design bist können personenbezogene Daten erhoben werden.



1. Verantwortliche Stelle und Gegenstand


Verantwortliche Stelle ist:


matroshka


design denise bächler (im Folgenden "matroshka design")


Ober-Sonnhalde 5


6012 Obernau


Geschäftsinhaberin:


Denise Bächler


Wenn du Fragen zum Datenschutz hast, schreib uns bitte eine Nachricht an die oben genannte Adresse oder auf info@matroshka.ch


Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind alle Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen unter anderem Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie deine IP-Adresse.


Sie gilt hier auf stoffwald.ch für die Bestellung von Waren.


Ergänzend gelten die Datenschutzerklärungen von stoffwald.ch und externer Dienste und/oder sozialer Netzwerke (z.B. Facebook, Pinterest, Google+, Instagram), insofern du diese über stoffwald.ch nutzt.


Wenn du via stoffwald.ch Artikel und Dienstleistungen von matroshka design käuflich erwerben möchtest, musst du möglicherweise folgende Daten hinterlassen: Deinen Vor- und Nachnamen, deine Adresse, deine Telefonnummer und deine E-Mail-Adresse, deine PayPal-E-Mail-Adresse oder deine Kreditkartendaten oder deine Bankverbindung. Die Zahlungsdaten werden vom verwendeten Payment-Anbieter gespeichert.


Die Erhebung dieser Angaben erfolgt,


zur Abwicklung und Administration von Bestellungen,
zur Sendung von Zugangsdaten,
zur Kontaktaufnahme bei Rückfragen



2. Zweckgebundene Datenverwendung


Die Daten unter Ziff. 1 sowie nachstehende Ziffern erheben wir aus statistischen Gründen und um die reibungslose Funktionsfähigkeit der Webseite und des Bestellablaufs zu ermöglichen. Wenn wir die Daten für andere Zwecke, zum Beispiel für werbliche Zwecke, verwenden möchten, werden wir uns zuvor deine Einwilligung einholen. Eine Weitergabe deiner persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne eine ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.



3. Welche Rechte hast du bezüglich deiner Daten?


Du hast jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck deiner gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Du hast außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz kannst du dich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht dir ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.



4. Widerruf deiner Einwilligung zur Datenverarbeitung


Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit deiner ausdrücklichen Einwilligung möglich. Du kannst eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.



5. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde


Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist:


Datenschutzbeauftragter


des Kantons Luzern


Bahnhofstrasse 22


6002 Luzern



6. Recht auf Datenübertragbarkeit


Du hast das Recht, Daten, die wir auf Grundlage deiner Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern du die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangst, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.


 


7. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung


Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die du an uns als Seitenbetreiber sendest, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennst du daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in deiner Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die du an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


 


8. Auskunft, Sperrung, Löschung


Du hast im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über deine gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten kannst du dich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.


 


9. Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte


Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut oder hier an stoffwald.ch


Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn du der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt hast. Eine Weitergabe deiner Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.


Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


 


10. Einsatz von PayPal als Zahlungsart


Sollten du dich im Rahmen deines Bestellvorgangs für eine Bezahlung mit dem Online-Zahlungsdienstleister PayPal entscheiden, werden bei der so ausgelösten Bestellung deine Kontaktdaten an PayPal übermittelt. PayPal ist ein Angebot der PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. PayPal übernimmt dabei die Funktion eines Online-Zahlungsdienstleisters sowie eines Treuhänders und bietet Käuferschutzdienste an.


Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich zumeist um Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, oder andere Daten, die zur Bestellabwicklung erforderlich sind, als auch Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, Rechnungsinformationen, usw. Diese Übermittelung ist zur Abwicklung deiner Bestellung mit der von dir ausgewählten Zahlungsart notwendig, insbesondere zur Bestätigung deiner Identität, zur Administration deiner Zahlung und der Kundenbeziehung.


Dabei ist jedoch zu beachten: Personenbezogenen Daten können seitens PayPal auch an Leistungserbringer, an Subunternehmer oder andere verbundene Unternehmen weitergegeben werden, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen aus deiner Bestellung erforderlich ist oder die personenbezogenen Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.


Abhängig von der über PayPal ausgewählten Zahlungsart, werden die an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten von PayPal an Wirtschaftsauskunfts-Institutionen übermittelt. Diese Übermittlung dient der Identitäts- und Bonitätsprüfung in Bezug auf die von dir getätigte Bestellung. Um welche Auskunfteien es sich hierbei handelt und welche Daten von PayPal allgemein erhoben, verarbeitet, gespeichert und weitergegeben werden, kannst du der Datenschutzerklärung von PayPal entnehmen: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full